Mit uns durchstarten

RENK  —  Antrieb für Ihre Karriere

Jetzt Job finden

Duales Studium Maschinenbau bei RENK Augsburg

Der Duale Studiengang Maschinenbau wird in einer Kooperation zwischen RENK, der IHK Schwaben und der Hochschule Augsburg durchgeführt und hat zum Ziel, im Rahmen einer verzahnten Ausbildung gleichzeitig einen gewerblichen Berufsabschluss (Industriemechaniker/-in oder Technische/r Produktdesigner/-in) und einen Hochschulabschluss (Bachelor of Engineering) zu erwerben.

Detailinfo zu den Studien- und Ausbildungsphasen

Der Studienablauf ist geprägt von sich abwechselnden Phasen an der Hochschule  und im Unternehmen. In den Hochschulphasen nehmen die Studierenden am gleichen Studienangebot wie in den klassischen Bachelor-Studiengängen teil, wobei die Präsenzzeit in der Hochschule in allen Theoriesemestern 15 Wochen für Vorlesungen und zwei Prüfungswochen beträgt.

Die vorlesungsfreie Zeit dient im ersten Studienabschnitt im Wesentlichen der Facharbeiterausbildung und dann schwerpunktmäßig der praktischen Anwendung der theoretischen Studieninhalte. Der erste längere Betriebsdurchlauf erfolgt im 5. Lehrplansemester, in dem ein – von vor- und nachbereitenden Lehrveranstaltungen begleitetes – Industriepraktikum (24 Wochen) absolviert wird. Der Berufsschulunterricht findet praxisbegleitend im Rahmen der Ausbildung an der Berufsschule Augsburg statt.

Weitere Informationen zum Dualen Studium Maschinenbau erhalten Sie hier: http://www.hs-augsburg.de/studium/dual/index.html

Kontakt für Augsburg

Sebastian Schrott

Ansprechpartner für das Duale Studium, Techniker und kaufmännische Mitarbeiter

Herr Sebastian Schrott
Personalbeschaffung, Entwicklung, Ausbildung
Telefon 0821 5700-1427